Allgemeine Geschäftsbedingungen - Smart-Jeans.com

Stand: 10.08.2016

  1. Vertragsabschluss
    • Das Warenangebot von Smart-Jeans ist unverbindlich. Als Kunde geben Sie mit der Bezahlung (siehe Punkt 3) ein verbindliches Kaufangebot ab. Dieses Kaufangebot wird automatisch mit einem Bestätigungs-Email angenommen. Smart-Jeans behält sich ausdrücklich das Recht vor, Kundenangebote abzulehnen. In diesem Fall wird der Kunde per Email verständigt.

  2. Preise der Produkte
    • Bei Smart-Jeans werden Ihnen neben den auf unserer Homepage angegebenen Jeans-Preisen keine weiteren Aufschläge in Rechnung gestellt.

    • Alle Preise verstehen sich als frei geliefert innerhalb der Europäischen Union.

    • Eine besondere Regelung gilt für Lieferungen in die Schweiz, siehe Punkt 5. Falls die Lieferung die Wertgrenze für Verzollungen überschreiten sollte, so trägt der Kunde die entsprechenden Kosten.

  3. Bezahlung der Produkte
    • Smart-Jeans akzeptiert folgende Zahlungsarten:

      • Kreditkarte (VISA, Mastercard), wobei die Belastung Ihres Kredikartenkontos bei Bestellabschluss erfolgt.
      • PayPal, wobei die Belastung Ihres PayPal-Kontos bei Bestellabschluss erfolgt.
      • Vorabüberweisung
      • Gutschein, wobei pro Bestellung nur ein Gutschein eingelöst werden kann

      Die Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnt, sobald der Bestellwert vollständig bezahlt wurde.

  4. Sicherheit und Cookies
    • Während des Zahlungsvorgangs werden Sie automatisch auf die jeweilige Seite des Bezahlbetreibers weitergeleitet. Smart-Jeans hat nie Zugriff auf Ihre Zahlungsdaten und diese werden somit auch nicht von uns gespeichert.

  5. Lieferung/Versandkosten
    • Unsere handgefertigten Jeans werden im Durchschnitt innerhalb von ca. 3-6 Wochen ausgeliefert. Der Versand nach Österreich, Deutschland, Frankreich, Holland und Lichtenstein ist kostenlos.
      Für Lieferungen in die Schweiz fallen zusätzliche Versandkosten in der Höhe von 10 Euro pro Bestellung an.

  6. Rückgaberecht und Storno
    • Da die gelieferten Jeans stets nach Kundenspezifikation gefertigt werden, ist ein Rücktrittsrecht ausgeschlossen. Nach Erhalt der Bestellbestätigung ist Ihre Jeans bereits im Produktionsprozess und kann ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr storniert werden.

  7. Toleranzen & Reklamationen
    • Smart-Jeans arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung von Qualität und Design der Jeans-Produkte. Es kann jedoch vorkommen, dass zwei Teile, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten bestellt wurden, leichte Abweichungen voneinander aufweisen. Teile von verschiedenen Stofflieferungen können in ihrer Schattierung und Farbintensität variieren. Dies ist bedingt durch normale Schwankungen im Färbungsprozess. Auftretende Unterschiede zwischen dem Symbolbild in der Jeans-Vorschau im Webshop und der tatsächlichen Lieferung sind nicht auszuschließen und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

      Der Kunde erhält ein maßgefertigtes Produkt und ist für die eingetragenen Maße selbst verantwortlich. Messfehler des Kunden können leider in keinem Fall berücksichtigt werden.

      Abweichungen zwischen abgegebenen Körpermaßen und den Maßen der gelieferten Jeans resultieren aus der Smart-Jeans Berechnung und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

      Im Falle von Abweichungen zwischen abgegebenen Jeansmaßen (Lieblingsjeans) und den Maßen der gelieferten Jeans gilt ein Toleranzbereich von +/- 2 cm.

      Sollten weitere Probleme auftreten, so bemühen wir uns, diese so schnell wie möglich zu beseitigen, da wir Ihnen den besten Service bieten wollen. Bitte senden Sie dazu eine Email mit der Fehlerbeschreibung und wenn möglich, mit einem Bild in dem der Fehler ersichtlich ist, an: support@smart-jeans.com

  8. Haftungsbeschränkung
    • Smart-Jeans haftet nicht für normalen Verschleiß oder fehlerhafte Handhabung der Produkte. Unter fehlerhafter Handhabung verstehen wir unter anderem unsachgemäße Pflege der Jeans (Waschen und Bügeln) oder zweckfremde Verwendung.

  9. Informationen über persönliche Eigenschaften
    • Information über persönliche Eigenschaften unserer Kunden werden nur dafür benützt, die Kundenbeziehungen zu verwalten, weder werden persönliche Informationen noch E-Mailadressen an Dritte weitergegeben.

  10. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht
    • Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mit enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

  11. Höhere Gewalt
    • Im Falle von höherer Gewalt kann die Vereinbarung entweder als rechtlich annulliert, ohne Entschädigungsverpflichtungen für Smart-Jeans oder den Kunden, angesehen werden, oder die Lieferzeiten werden entsprechend der Art der höheren Gewalt verlängert. Smart-Jeans betrachtet als höhere Gewalt: Krieg, Mobilmachung, Akte des Terrors, Arbeitsniederlegungen, Transportbehinderungen, einschränkende Maßnahmen in der Handelspolitik, Streiks, das Ausbleiben von Lieferungen oder überfällige Lieferungen der Zulieferer von Smart-Jeans, Naturkatastrophen und im allgemeinen alle Umstände, Ereignisse, Gründe und Konsequenzen außerhalb unserer Kontrolle.

  12. Rechtswahl, Gerichtsstand
    • Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische Gerichtsbarkeit. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz von Smart-Jeans sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Die Vertragssprache ist Deutsch.

  13. Salvatorische Klausel
    • Sollte eine der vorliegenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt, und die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahe kommt.

 

Ich bestätige beim Absenden meiner Bestellung , dass ich auf die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Smart-Jeans enthaltenen Bestimmungen besonders hingewiesen bzw. aufmerksam gemacht wurde.